Dienstag, 13.11.2018 16:49 Uhr

MH Broussard – Der Buschflieger

Verantwortlicher Autor: Andi Schmidt München (D), 08.11.2018, 00:01 Uhr
Presse-Ressort von: Andi Schmidt Bericht 1809x gelesen
Max Holste MH-1521 Broussard, Hahnweide 2011
Max Holste MH-1521 Broussard, Hahnweide 2011  Bild: Andi Schmidt www.andi-schmidt-aviation.de

München (D) [ENA] *MH* steht für Max Holste. Obwohl der Name so deutsch klingt, war sein Erbauer ein Franzose. Dieses Flugzeug wurde für die französische Armee entwickelt und gebaut. Ab 1952 diente die Maschine als leichtes Verbindungs- und Beobachtungsflugzeug. Noch heute sind wenige Einheiten voll flugtauglich.   [Mehr...]

Info.