Freitag, 24.11.2017 21:04 Uhr

60 Jahre Musikorps der Bundeswehr

Verantwortlicher Autor: Dieter Theisen Siegburg, 16.09.2017, 12:23 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 6374x gelesen

Siegburg [ENA] Für alle Fans von Musikkorps, dürfte dieses Event zu einem Highlight werden. Am Freitag,den 19. September um 20.Uhr ,werden die Musiker des Musikkorps der Bundeswehr in der Rhein-Sieg- Halle Siegburg gastieren.Das Jahr 2017 ist ein Jubiläumsjahr für das Musikkorps der Bundeswehr, wurde dieses doch vor 60 Jahren gegründet. Natürlich wollen die Musiker dies gebühren feiern

Aus diesem Anlass gastiert das Orchester in diesem Jahr im Rahmen eines „Freundschaftskonzerts“ ein zweites Mal in der Rhein-Sieg-Halle – und wird dabei vom in der norwegischen Hauptstadt Oslo beheimateten Forsvarets stabsmusikkorps begleitet. Das Forsvarets stabsmusikkorps – mit 39 festangestellten Musikern das größte Blasorchester Norwegens – wurde bereits 1818 gegründet und entwickelte sich zum wichtigsten Repräsentationsorchester der norwegischen Streitkräfte. Geleitet wird das Forsvarets stabsmusikkorps vom Schweden Andreas Hanson, der sein Handwerk unter anderem bei Carlo Maria Giulini in Mailand und an der Royal Opera gelernt hat.

Das Programm des Musikkorps ,das seit 1957 aktivist ist ,ist vielfältig. Es beinhaltet nicht nur die Marschmusik ,sondern auch Popmusik, Christliche Musik wie Gospel oder Folk. Zahlreich Alben konnte die Band zwischenzeitlich veröffentlichen. Weitere Auftritte finden unter anderem am 19.Oktober in Augsburg statt (Kongresszentrum am Park Augsburg), am 5.November ein Wohltätigkeitskonzert in Freiburg im Breisgau (Konzerthaus Freiburg ), oder am 9.November ebenfalls ein Wohltätigkeitskonzert in Gummersbach im Theater der Stadt. Weitere Termine gibt es auch unter https://konzertorchester.org

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.