Donnerstag, 19.10.2017 16:16 Uhr

Zelt Festival Ruhr

Verantwortlicher Autor: Peter Bolhöfer Bochum, 03.08.2017, 07:38 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 5108x gelesen

Bochum [ENA] ZeltFestival Ruhr vom 19 August bis zum 4 September. Das Zelt Festival Ruhr am Kemnader See in Bochum ist ein greiwöchiges Festival mit hochkarätigen einzeln buchbaren musik und Sprachverantstaltungen. Das ist abernoch nicht alles. Denn es wird in der weißen Zeltstadt am See bereits zum neunten Mal ein fein abgestimmten Mix aus Gastronomie,internnationalem Markt für Design und Kunsthandwerk auf dem Außenareal sein

Der zum Verweilen und Entspannen einlädt. Es werden 100 Dezinger / Kunsthandwerker und etwa 20 Gastronomen einen Eindruck geben. Das Programm besteht aus drei großen Eventzelten. 1) Eventzelt 2) Piazzabühne 3) Plazettabühne und ein Kinderprogramm. "Im Eventzelt treten ab 20 Uhr vom 18 August bis zum 3 September verschiedene Gruppen auf wie "Placebo" Jay Denalane" Yvonne Catterfeld,

Max Giesinger" oder auch Sarah Connor auf. "Die Pizzabühne wird größtenteils von der Gastronomie und dem Kunsthandwerkern genutzt, und das ohne gezahlten Eintritt. "Auf Plazettabühne gibt es ein abwechslungsreiches Open - Air Programm das zur vierten Bühne des ZFR wird.DER Markt der Möglichkeiten bietet ein abwechslungsreichen Kunsthandwerkermarkt mit Internationale Künstler und Kunsthandwerker,Kreative,Desinger und bietet ihr stilvolles Sortiment an.

Foto: Enrico Karolczak ZFR Piazzabühne
Foto: Enrico Karolczak ZFR Beachzeile
Foto: Hans Blossey ZFR Luftaufnahme
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.