Sonntag, 17.12.2017 05:08 Uhr

Fliegen Sie die erste Italian F-35B STOVL

Verantwortlicher Autor: Gianluca Conversi Aviation-Report, 29.10.2017, 17:09 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 4762x gelesen
Lockheed Martin F-35 Lightning II Kurzstrecken- und Seemannslandung (STOVL)
Lockheed Martin F-35 Lightning II Kurzstrecken- und Seemannslandung (STOVL)  Bild: Gianluca Conversi / PSC

Aviation-Report [ENA] Am 24 Oktober 2017 feierte der erste (BL-1) italienische Lockheed Martin F-35B Lightning II, das Modell für kurze Starts und vertikale Landungen des JSF Joint Strike Fighter Programms, 13:00 Uhr MEZ Abfahrt von F.A.C.O. Pflanze (Final Assembly & Check-Out) in Cameri (Italien), das Zehntel Flugzeuge

Dies ist das Zehntel Jagdflugzeug das bei F.A.C.O. montiert wurde. Cameri (Endmontage und Check-Out), einer der 2 nur außerhalb der USA; Die Anlage befindet sich im Besitz der italienischen Regierung und wird von einem Joint Venture von Leonardo und Lockheed Martin verwaltet. Dem Jump Jet folgen weitere 29 Flugzeuge in den nächsten Jahren, 15 von der italienischen Luftwaffe und 15 von der italienischen Marine, die die alternde Flotte von McDD AV8-B + Harrier II STOVL ersetzt, die derzeit Teil des Trägerflugzeugs ist der italienische Flugzeugträger "Cavour".

Italian Air Force F-35A Lightning II 32-09 25 Oct. 2017

Einen Tag später machte auch die neunte F-35A für ItAF (AL-9) ihren Erstflug. Gemäss Lockreds LRIP-Lose muss ein B- und ein A-Modell bis Ende 2017 ausgeliefert werden. Insgesamt werden derzeit 90 Jets von der italienischen Verteidigung bestellt, tatsächlich befinden sich 4 Jets bei Luke fab, AZ an der internationalen F-35-Trainingsschule, während 4 weitere Stealth-Jets für den Einsatz als 32 ° Wing.

Derzeit rüsten nur Italien und Israel betriebliche Einheiten mit amerikanischen Fertigungsflugzeugen der fünften Generation aus. Zu einer Zeit, als die Luftwaffe auch detaillierte Informationen von Lockheed Martin über den Jet der fünften Generation für ihr Flottenersatzprogramm Panavia Tornado anforderte, sind die Flüge neuer italienischer Autos im Rahmen der militärischen Beschaffung für Deutschland und Entscheidungen, die kommen müssen. (Fotos BL-1 Gianluca Conversi, AL-9 Donato Tornotti) www.aviation-report.com

F-35B Lightning II STOVL und Eurofigher F-2000A Typhoon
Italian Air Force F-35B Lightning II "BL-1"
Die erste italienische F-35B bei der Landung
ItAF F-35A Lightning II (AL-9)
Italien Lockheed Martin F-35B Lightning II STOVL
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.